Über mich

Als berufstätige Mutter von zwei Kindern empfinde auch ich den Alltag zuweilen als Herausforderung. Die Balance zwischen Beruf, Berufung und Familie finde ich, indem ich mich achtsam durch den Tag bewege und mir bewusst immer wieder ein paar Minuten Zeit nur für mich nehme.

 

Als diplomierte Kommunikatorin FH war ich bis zur Geburt unseres Sohnes im Juni 2013 sowohl in den elektronischen Medien (Radio und TV), wie auch in der Event- und Werbebranche tätig. Ich habe lange als Radio-Moderatorin gearbeitet und habe später als Projektleiterin und Beraterin Kommunikationsprojekte für diverse Branchen konzipiert und durchgeführt. 

Im Jahr 2014 habe ich mich im Bereich der Gesundheitsförderung und Prävention weitergebildet und den MAS Studiengang im Jahr 2016 erfolgreich abgeschlossen. 

Seither berate ich Unternehmen und Privatpersonen in diversen Bereichen des Gesundheitsmanagements. 

Persönlich praktiziere ich für mehr Gelassenheit regelmässig Yoga und Yoga Nidra, eine systematische Methode, welche auf mentaler, emotionaler und körperlicher Ebene zu tiefer Entspannung verhilft. 

Karin Brüll

Bachelor of Arts in Communication Studies

Diplomarbeit: Kommunikationskonzept für

Slow Food Schweiz

CAS Gesundheitsförderung und Prävention

CAS Betriebliche Gesundheitsförderung

CAS Gesundheitspsychologie

Master of Advanced Studies in Health Promotion 

Masterarbeit: Evaluation eines ambulanten, interdisziplinären Schmerzprogramms

Meditationslehrerin

Kursleiterin und Ausbildnerin "Yoga Nidra" nach Swami Satyananda Saraswati

 

Mitglied im Verein: Achtsame Schulen Schweiz

Achtsamkeitstrainerin für Kindergarten, Unter- und 

Mittelstufe
 

Karin Brüll, Spezialistin Gesundheitsförderung und Stressprävention